Hauptinhalt

Samstag, 6. Juli 2019
Beginn: 19:00
Ort: Club Voltaire
Literatur im Club - Dialoge der Kulturen

Eindrücke aus Babel

Chandal Nasser: Eindrücke aus Babel

Die Gedichte in Eindrücke aus Babel  haben einen alltäglichen Ton, aber mehrere Sprachen mischen im Hintergrund mit: Das Portugiesisch des Herkunftslandes und das Arabisch, Französisch und Katalanisch der Großeltern. Dazu kommen weitere Sprachen: Die der Filme, die der Jahreszeiten, die einer Schreibenden. Die Texte suchen nach der Essenz. Einzeln konzipiert bilden die Gedichte ein Mosaik von Bildern einer südbrasilianischen Kindheit gemischt mit den Erfahrungen, in Deutschland und in der neuen Sprache heimisch zu werden.

Mit Chandal Nasser spricht Eva Christina Zeller. Die Texte liest Magdalena Flade.

Chandal Nasser ist 1958 in Süd-Brasi­lien geboren und dort aufge­wachsen. Ihre Mutter­sprache ist Portu­gie­sisch. In dieser Sprache sind von ihr zwei Gedicht­bände erschienen. Seit 24 Jahren lebt sie in Deut­sch­land. Seit 2011 schreibt sie auf Deutsch, vor allem Lyrik. In dieser Sprache sind von ihr zwei Gedichtbände erschienen. Im Mai 2019 erscheint ihr neuestes Buch Eindrücke aus Babel.


In Kooperation mit der vhs Tübingen, dem Verlag Hans Schiler und dem Club Voltaire e.V.

Im Rahmen vom Tübinger Bücherfest: www.tuebinger-buecherfest.de

Eintritt: 7.- für Personen ohne Bücherfest-Bändel

 

Zurück