Hauptinhalt

Donnerstag, 23. Mai 2019
Beginn: 20:30
Ort: Club Voltaire
EXit_OPEN:\\

Smaely P // Philippe Cavaleri

Die Reihe EXIt_OPEN: des Club Voltaire erforscht das klanglich(-musikalische) Experiment und hat an diesem Abend besondere Gäste:

Smaely P hat seine Ursprünge als Live-Elektronik-Projekt im England der späten Nullerjahre. Klänge unterschiedlicher Quellen, sowohl elektronisch wie auch akustisch, Schall-Artefakte und klangliche Trümmerhaufen verschiedenartiger Instrumente, Atmo-Aufnahmen und elektrisch verstärkte Objekte finden Wege durch Schaltkreise. Sie bilden den Kern eines kompositorischen aber auch improvisatorischen Ansatzes, dessen Klang- und Schockwellen sich hier in einer audiovisuellen Performance in Raum und Publikum entladen.

Der Belgier Philippe Cavaleri sammelt Kassetten vom Flohmarkt und sonst woher, und Super8-Filme, die irgendwo aufgetaucht sind, oder auch von ihm gemacht wurden. „En temps réel“ nennt er sein so immer neu entstehendes neues Programm. Atmo-Aufnahmen, Fragmente philosophischer Texte und/oder Reden in den verschiedensten Sprachen, Kassettchen aus Diktiergeräten und andere aufgenommene Quellen warten darauf, improvisierend neu zusammengesetzt, also re-komponiert zu werden und eine neue Form der Kommunikation zu konstruieren: Von der Banalität des Geräuschs zur audiovisuellen Poesie.

Smaely P präsentierte solche Klangperformance u.a. in New York City, Los Angeles, London, Paris, Istanbul, sowie bei einschlägigen Festivals wie dem High Desert Soundings (Joshua Tree), Zuider Festival (Enschede), Wysing Arts Space-Time (Cambridge), etc. Er teilte sich die Bühne u.a. mit Dieter Moebius (Cluster), Damo Suzuki (Can), Simon Scott (Slowdive), Nate Young (Wolf Eyes) und dem Wandelweiser Komponisten Michael Pisaro.

Philippe Cavaleri präsentierte seine Performance bereits bei DOM (Moskau), l'Hybride (Lille - Fr), Experyment (Zbaszyn – Pl), Extrapool (Nijmegen – Niederlande), Point Culture (Liege – Be), (H)ear Kunstcentrum Signe (Heerlen – Nl) und etlichen mehr.

Websites: https://ypsmael.com https://philippecavaleri.webs.com

 

Zurück