Hauptinhalt

Vorheriger Monat Vorherige Woche Nächste Woche Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Termine für die Woche :
15. Mai 2017 - 21. Mai 2017
Montag
15. Mai
  • Es gibt keine Events an diesem Datum
Dienstag
16. Mai
  • Es gibt keine Events an diesem Datum
Mittwoch
17. Mai
  • Beginn: 20:30

    Jazz Club Events

    mehr Info: auf den Titel klicken

    Jazzclub Jam Session – mit den Reutlingen Allstars

    Beste Nachbarschaftshilfe aus Reutlingen mit Werner Bystrich (tp), Guido Frangenberg (git), Karl-Heinz Wallner (b) und Dirk Milchraum (dr) auf der Bühne im Club Voltaire. Die freuen sich, wenn es dort noch enger wird. Let's Jam.
    Eintritt frei!

     

    Ort: Club Voltaire

     

     

     

Donnerstag
18. Mai
  • Beginn: 19:00

    Ausstellung

    mehr Info: auf den Titel klicken

    Die Kunst der Wissenschaft

    Die Kunst der Wissenschaft  - Neun mal drei Stühle zu Ehren der Wissenschaften
    The Art of Science Nine Times Three Chairs in Honor of the Sciences

    Ausstellung mit Objekten von Jürgen Walter und Lyrik von Zehra Çırak
    vom 19. Mai bis 17. Juni 2017 in der Kulturhalle Tübingen, Nonnengasse 19

    Vernissage am Donnerstag, 18. Mai 2017, 19.00 Uhr
    Einführung: Dagmar Waizenegger, Fachbereich Kunst und Kultur und Zehra Çırak
    Musik: Dirk Rave (Akkordeon, Komp.) und Sophia Brickwell (Gesang)


    Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 14.00 - 18.00 Uhr, Samstag von 11.00 - 15.00 Uhr
        
    Gesonderte Öffnungszeiten an den Tagen des Bücherfests:
    26.5.2017: 15.00 - 20.00 Uhr
    27.5.2017: 15.00 - 19.00 Uhr, anschließend Buchvorstellung von Zehra Çırak
    28.5.2017: 11.00 - 15.00 Uhr
         

    Das gedruckte Buch erscheint zur Ausstellung beim Verlag Schiler, die Ausstellung wird noch im Juli beim LeseLenz in Hausach gezeigt sowie im Oktober in Karlsruhe (U-Max im PrinzMaxPalais)

    Neun mal drei Stühle zu Ehren der Wissenschaften, so lautet der Untertitel der Serie von Kunstobjekten von Jürgen Walter (verstorben 2014). Die Ausstellung besteht aus insgesamt 27 Stühlen, die die Wissenschaften darstellen sollen. Sie wird in Tübingen zum ersten mal in ihrer Gesamtheit präsentiert.
    Jürgen Walters kurze, die jeweilige Wissenschaft erläuternde und zugleich einleitende Sätze schlagen eine Brücke zu den lyrischen Texten von Zehra Çırak. Mit ihren eigenen Sprach-Bildern geht diese spielerisch auf die entsprechenden Objekte und Wissenschaften ein. Hier werden Beispiele einer bereits langjährigen Zusammenarbeit zwischen dem Künstlerpaar, dem Bildhauer und Performancekünstler einerseits und der Schriftstellerin und Lyrikerin andererseits, präsentiert.
    Die Serie der Skulptur-Objekte mit den dazu entstandenen Texten, die sich mit einer Auswahl der Natur- und Geisteswissenschaften beschäftigen, mal kritisch, mal ironisch, aber stets mit respektvoller Achtung vor deren Ergebnissen, ermöglicht ganz eigene Einblicke in - und Begegnungen mit diesen Wissenschaften.
         
    “Auf der Suche, nach dem was hinter dem Rand. Auf der Suche nach der Kunde der Welt“ J.W. (aus Geologie)

    Veranstaltet vom Club Voltaire in Zusammenarbeit mit der Universitätsstadt Tübingen, Fachbereich Kunst und Kultur

    Rahmenprogramm: “Begegnungen, zweimal zwei WissenschaftlerInnen im Gespräch”
    moderiert von Dr. Ulrich Hägele (Medienwissenschaft)  
    Mittwoch, 24. Mai 2017, 19.00 Uhr mit Prof. Dr. Jürgen Wertheimer (Literaturwissenschaft) und Dr. Meral Esen (Immunologie)   
    Mittwoch, 31. Mai 2017, 18.00 Uhr mit Dr. Raiko Krauß (Archäologie) und Prof. Dr. Madelaine Böhme (Paläontologie)    
    Jeweils im Anschluss an die Öffnungszeit der Ausstellung in der Kulturhalle, Nonnengasse 19    
    Samstag, 27. Mai 2017, 19.00 Uhr
    Zehra Çırak liest im Rahmen des Tübinger Bücherfests in der Kulturhalle aus dem zur Ausstellung im Verlag Schiler erscheinenden Buch.

     

     

    Ort: Kulturhalle, Nonnengasse 19

     

     

     

Freitag
19. Mai
  • Beginn: 14:00

    Ausstellung

    mehr Info: auf den Titel klicken

    Die Kunst der Wissenschaft

    Die Kunst der Wissenschaft  - Neun mal drei Stühle zu Ehren der Wissenschaften
    The Art of Science Nine Times Three Chairs in Honor of the Sciences

    Ausstellung mit Objekten von Jürgen Walter und Lyrik von Zehra Çırak
    vom 19. Mai bis 17. Juni 2017 in der Kulturhalle Tübingen, Nonnengasse 19

    geöffnet von 14.00 bis 18.00

     

    Ort: Kulturhalle

     

     

     

  • Beginn: 20:00

    Politik und Gesellschaft

    mehr Info: auf den Titel klicken

    Nacht der Nachhaltigkeit

    3. Tübinger "Nacht der Nachhaltigkeit“ (19. Mai 2017 von 17 bis 23 Uhr)

    In der „Nacht der Nachhaltigkeit“ wird der Begriff „Nachhaltigkeit“ in der Tübinger Altstadt wieder mit Inhalten und Leben gefüllt: Akteure aus Tübingen und der Region präsentieren sich oder öffnen ihre Türen und zeigen, wie sich ein ökologisches, soziales und ökonomisch nachhaltiges Leben in Tübingen gestalten lässt. Dabei stehen Entdecken, Erleben und Genießen im Vordergrund – die Nacht möchte vor allen Dingen Spaß und Motivation für eigenes Handeln statt purer Information vermitteln.

    Filme über die Wegwerfmentalität
    Müll und Recycling als globale Herausforderung
    Wachsender Konsum führt auch zu Problemen im Umgang damit, was am Ende übrig bleibt. Vieles wird weggeworfen, obwohl es noch verwendbar wäre, oder weil die Reparatur teurer als eine Neuanschaffung ist. Diese Verschwendung wertvoller Ressourcen führt zu riesigen Abfallbergen. Die Filme, die gezeigt werden, greifen aber nicht nur Probleme auf, sondern zeigen auch Alternativen auf.
    Der CONTIGO fairtrade shop lädt Sie herzlich ein, begleitend zu den Filmen Recyclingprojekte aus Südafrika, Chile und von den Philippinen kennenzulernen und bietet Produkte daraus auch zum Verkauf an.
    Eine Veranstaltung der vhs Tübingen in Kooperation mit der Fairtrade-Stadt Tübingen, dem CONTIGO fairtrade shop und dem Club Voltaire in der Nacht der Nachhaltigkeit

    Eintritt frei!

     

    Ort:

     

     

     

Samstag
20. Mai
  • Beginn: 11:00

    Ausstellung

    mehr Info: auf den Titel klicken

    Die Kunst der Wissenschaft

    Die Kunst der Wissenschaft  - Neun mal drei Stühle zu Ehren der Wissenschaften
    The Art of Science Nine Times Three Chairs in Honor of the Sciences

    Ausstellung mit Objekten von Jürgen Walter und Lyrik von Zehra Çırak
    vom 19. Mai bis 17. Juni 2017 in der Kulturhalle Tübingen, Nonnengasse 19

    geöffnet von 11.00 bis 15.00

     

    Ort: Kulturhalle

     

     

     

  • Beginn: 20:00

    Bruno's Kleinkunstbühne im Club Voltaire

    mehr Info: auf den Titel klicken

    „Stille und andere Nächte … “

    Ein nicht nur besinnlicher Abend zwischen Tag und Traum!

    Unterwegs auf einer literarisch-musikalischen Reise in die Phantasiewelten bekannter und unbekannter Dichter-innen sind Claudia Zimmer, Sergio Pinto und die Band „Nightline Blue“ .

    Claudia Zimmer (Rezitation/ Gesang), Sergio Pinto (Gitarre), Hans-Peter Ertle (Klavier), Michael Döller (Schlagzeug), Wolfgang Heinzelmann (Bass).

    Folgende Dichter/innen kommen zu Wort: J.Ringelnatz, J.v. Eichendorff, E. Kästner, Gioconda Belli, Anna Ritter, Bettina Wegner, Nikolaus Lenau, Günter Sopper.

    VVK: 14.-,AK: 16.- Karten sind erhältlich bei Der faire Kaufladen, Marktgasse 12, Tübingen, Telefon: 07071-26916

     

     

     

     

    Ort: Club Voltaire

     

     

     

Sonntag
21. Mai
  • Es gibt keine Events an diesem Datum